Wehrturm

From SantiagoWiki.eu
Jump to: navigation, search

Ein Wehrturm ist eine historische Wehranlage, die – eingegliedert in umfangreichere Befestigungen oder alleinstehend – in erster Linie zur Verteidigung errichtet wurde. Wehrtürme dienten dem Schutz von Siedlungen, Burgen und strategisch wichtigen Punkten wie z.B. Brücken. Darüber hinaus fungierten sie u.a. auch als Warte oder Herrschaftssymbol.

Wehrkirchen und Kirchenburgen, aber auch einigenormale Kirchen, besitzen einen Wehrturm. Kennzeichen solcher Wehrtürme sind Schießscharten, Wehrerkern, Zinnen und andere für die Verteidigung bestimmte Vorrichtungen.



Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise