Orthez

From SantiagoWiki.eu
Jump to: navigation, search
Land: Frankreich
Region: Aquitanien
Département: Pyrénées-Atlantiques
Koordinaten: 43.4895 N -0.7755 E
Höhe (m ü. NN): 38-185 m
Fläche (in km2): 45,86 km²
Einwohner: 10.000
Postleitzahl: 64300
Wikipedia (DE): Orthez (DE)
Wikipedia: Orthez
Website des Ortes: Ort Orthez
(ohne "Datei:")


Geschichte

Orthez war von 1194-1464 die 3. Hauptstadt des Béarn, wurde dann von Pau abgelöst. In der Reformation wurde Orthez Zentrum der Protestanten und Sitz einer calvenistischen Universität, die von Jeanne d'Albret, der Königin von Béarn und Navarra und Mutter Heinrichs IV., gefördert wurde. Diese behielt sie bis zur Frz.Rev. Die ma. Stadt besitzt schöne Häuser aus zumeist 16./17. Jh.

Es war für seine 6 Klöster berühmt.

Kirchen

St-Pierre

St-Pierre (13. Jh.) stand einst am Festungswall, was die kahle Nordmauer erklärt. Ihr got. Portal (14. Jh.), Chorraum (13. Jh.) und das Langhaus (14./15. Jh.) sind sehenswert. Unter den bildhaften Darstellungen der Schlußsteine des Gewölbes befindet sich auch die Darstellung der berühmten befestigten Brücke von Orthez.

Die Plastiken sind durch die Religionskriege schlecht erhalten. Der Glockenturm war zunächst Verteidigungsturm. Der Chor ist aus dem 13. Jh., das Schiff aus 14./15. Jh. und das letzte Joch mit der Westfassade aus dem 19. Jh. Daher sind im Chor interessante Kapitelle zu sehen.

Sehenswürdigkeiten

  • Vieux Pont (13./14. Jh.). erinnert mit ihrem hohen Wehr- und Wachturm, dem Wahrzeichen der Stadt, an die Wehrbrücke Cahors. Mit ihren hohen Bögen die Pau sieht romantisch aus. Das Bild ändert sich aber im Frühjahr, wenn der Fluss viel Wasser führt. Dann stehen die hochgezogenen Brückenbögen tief im Wasser.
  • Reste der Burg Tour Moncade (13./14. Jh.) ist der ehem. Bergfried einer großen und glanzvollen Burg. Sie gehörte einst Kreuzfahrern und Miteroberern Jerusalems. Es enthält heute ein Gasthaus. Zur Burg führt eine schöne Brücke (13./14. Jh.).

Sonstige Infos

Heilige

Legenden

Pilger

1495: Vor der Stadt Orthez liegen 2 Spitäler. Dort benutze die Brücke, das ist mein Rat.

Logistik

Refugios

Campingplätze

Supermärkte

Quellen und weitere Infos

Anmerkungen

Einzelnachweise

Literatur

Links