Miercurea

From SantiagoWiki.eu
Jump to: navigation, search


Bei Miercurea (Reußmarkt) steht eine kleine, in der Barockzeit veränderte Kirche. Der Turm über dem Portalvorbau ist oben aus Holz, mit einem hölzernen Umgang versehen. Damit ähnelt er den Türmen der in Holzbau errichteten Kirchen in Siebenbürgen. Die Ringmauern sind gut erhalten. Innen ist ein Wehrgang und eine Reihe von Speichern, die auf Holzbalken ruhen. Unterhalb davon sind Vorratskammern für Getreide und einzelne verschließbare Holzkisten, die noch heute benutzt werden. Im Westteil der Ringmauer waren Kellerräume.[1]


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise

  1. Georg Oprescu: Die Wehrkirchen in Siebenbürgen. Dresden 1961, 20.