Im Leben wie beim Pilgern

From SantiagoWiki.eu
Jump to: navigation, search

Gutes Gelingen beim Pilgern wie im Leben!

Daher hier einige Tipps, damit auch Ihnen Ihre Wallfahrt Freude bereitet und Sie noch viele Jahre gerne daran zurückdenken:


Geld

Geld bewahre ich immer an 2 Stellen auf:

  • in einem Brustbeutel

Den Brustbeutel mit EC-Karte und großem Geld trage ich nicht am Körper, sondern habe ihn irgendwo im Gepäck versteckt.

  • in einer normalen Geldbörse

In der Geldbörse habe ich nur den Geldbetrag, den ich für die nächsten zwei bis fünf Tage brauche. "Nachschub" hole ich nachts aus dem Brustbeutel.

Taschendiebe sehen daher nur die normale Geldbörse mit wenig Geld. Sie wissen nicht, wo ich das andere Geld und die EC-Karte habe. Daher bin ich für sie kein lohnendes Opfer.