Hălchiu

From SantiagoWiki.eu
Jump to: navigation, search




Die Kirche von Hălchiu (Heldsdorf) hat nur wenige Reste des rom. Vorgängerbaus, der zum größten Teil einem Erdbeben zum Opfer gefallen war. Das rom. Westportal und der Chor blieben erhalten. Ein Wehrturm ist der einzige Rest der einstigen Ringmauer. In der Kirche ist ein monumentaler Flügelaltar (1530) zu sehen.[1]


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise

  1. Georg Oprescu: Die Wehrkirchen in Siebenbürgen. Dresden 1961, 64f.