Dominikanerkloster

From SantiagoWiki.eu
Revision as of 20:46, 30 July 2013 by Tobias (talk | contribs) (Die Seite wurde neu angelegt: „Dominikanerkloster in Konstanz, wo einst Bettelmönche lebten, wurde ein Nobelhotel. Die Kirche und der Kreuzgang, die nicht ganz zerstört wur…“)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Dominikanerkloster in Konstanz, wo einst Bettelmönche lebten, wurde ein Nobelhotel. Die Kirche und der Kreuzgang, die nicht ganz zerstört wurden, können heute noch besucht werden. Es ist trotz der einfachen Ordensarchitektur nicht zu übersehen, dass sie eine Kopie von S. Giovanni in Laterano in Rom sein soll. Sie besitzt bedeutend Malereien (13./14.Jh.). Besonders eindrucksvoll ist die Reihe der 102 Medaillons mit Darstellungen von Martyriumsszenen chr. Blutzeugen an der Nordwand des Schiffes.