Axente Sever

From SantiagoWiki.eu
Jump to: navigation, search


Das Dorf Axente Sever (Frauendorf) besitzt eine kleine, gut erhaltene Kirche (um 1330). Ihre Besonderheit ist der massive Turm, der mitten in das Kirchenschiff der Saalkirche gebaut wurde. Nach dem Türkeneinfall wurden an der Westfassade 2 Wehrgeschosse und 3 große Gusslöcher hinzugefügt. Die erhaltene Ringmauer hat auf der Innenseite viele Vorratskammern.[1]


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise

  1. Georg Oprescu: Die Wehrkirchen in Siebenbürgen. Dresden 1961, 30f.