Astráin

From SantiagoWiki.eu
Jump to: navigation, search


In Astráin stand bis zum Beginn des 20.Jh. ein Pilgerhospiz. Die Pfarrkirche San Cosme y San Damián ist romanischen Ursprungs, wurde aber im 16.Jh. im spätgotischen Stil erweitert. In ihr ist die Marienfigur der ca. 3 km weiter gelegenen, inzwischen schlecht erhaltenen Ermita de Neustra Senonra del Perdón.[1]


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise

  1. Vgl. Salamanca, 84.